Archiv

Artikel Tagged ‘Schönheit’

Ein schönes Gesicht für den Mann

22. April 2011 Keine Kommentare
2928253559 4508846879 m Ein schönes Gesicht für den Mann

die richtige Pflege - cc by movispikemusic

Noch vor einigen Jahren war die Rasur die einzige Gesichtspflege die der Mann vorgenommen hat. In der heutigen Zeit hat das starke Geschlecht jedoch nun auch erkannt, dass das regelmäßige eincremen mit Lotionen und Cremes nicht nur für ein gepflegtes Äußeres sorgt, sondern auch darüber hinaus auch die natürliche Hautalterung verzögert. Allerdings ist dabei zu berücksichtigen, dass die Haut des Mannes andere Bedürfnisse hat als die einer Frau. Da sie einen höheren Anteil an Kollagen und Elastin hat, die die Haut dicker macht, benötigt sie eine andere Pflege.

Da auch die Talgdrüsen des Mannes stärker arbeiten als die einer Frau, wird die Männerhaut insgesamt mit mehr Fett versorgt. Vor allem aus diesem Grund sollten Männer lieber die Finger aus dem Cremetopf der Frau lassen. Denn dieses könnte zu einer Übersättigung der Haut führen und so Unreinheiten hervorrufen. Für Männer gibt es speziell entwickelte Kosmetika in Form von Cremes und Lotionen, die speziell auf die Bedürfnisse der Männerhaut abgestimmt sind. Sie versorgen die Haut entsprechend und sorgen so für ein gepflegtes Äußeres und beugt Unreinheiten und Hautirritationen vor. Insbesondere nach der Rasur ist die Haut des Mannes stark gereizt und häufig auch gerötet. Spezielle Cremes und Lotionen sorgen dafür, dass sich die gereizten Stellen schneller beruhigen und der Mann ein angenehm frisches Gefühl auf der Gesichtshaut verspürt. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Pflege der Männerhaut ist die, dass die Produktion von Talk, Abfallstoffen und Kreatin in den Poren kontrolliert wird. Auch dies geschieht durch die spezielle Zusammensetzung der Kosmetika. Mit der richtigen Gesichtspflege sieht der Mann nicht nur gepflegt aus, sondern ermöglicht sich selber ein wahres Wellness für die Haut.

Wie schön darf Mann sein?

1. April 2011 Keine Kommentare
3972561398 62093298bd m1 Wie schön darf Mann sein?

Pflege für Männerhaut

Schon lange ist es kein Geheimnis mehr, dass auch Männer sehr viel Wert auf ihr Äußeres legen und sich mit diversen Cremes und Peelings pflegen. In gewisser Weise wird es sogar von Ihnen verlangt, denn welche Frau möchte denn schon einen Mann an der Seite haben, der sich gar nicht pflegt, gar gehen lässt. Trotzdem kommt immer wieder die Frage danach auf, wie schön Mann eigentlich sein darf. Was ist zuviel und was ist angemessen?

Auf gar keinen Fall dürfen Männer vergessen, dass auch ihr Äußeres ihre Visitenkarte darstellt. Der erste Eindruck zählt für den Mann genauso wie für die Frau, daher ist es wichtig, dass sich auch die Männer richtig präsentieren. Darüber hinaus ist das Aussehen auch ein Spiel mit den Möglichkeiten, das ohne Zweifel sehr viel Spaß machen kann. Das erste Thema in Bezug auf die Pflege eines Mannes ist die Rasur. Bereits hier stellt sich die erste Frage. Soll der Bart ganz ab, oder vielleicht sollte die Rasur doch erst am nächsten Tag folgen? In der heutigen Zeit kann ein Mann gut und gerne einen Drei-Tage-Bart tragen. Viele Frauen finden einen solchen sogar sehr attraktiv. Allerdings sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass er zu jeder Zeit gepflegt aussieht und er muss zum Gesicht passen. Wichtig ist, dass immer etwas Neues ausprobiert wird. Mal den Drei-Tage-Bart, ein anderes Mal ganz rasiert, und warum nicht auch einmal den Vollbart ausprobieren?! Dieses gilt auch in Bezug auf die Frisur. Immer etwas Neues ausprobieren und die Reaktion der Mitmenschen abwarten.

Auch das Thema Haarentfernung sollte kein Tabu sein. Die meisten Frauen finden es attraktiv und sexy, wenn sich auch Männer die Haare entfernen. Zu den Zonen zählen vor allem die Brust- und Rückenhaare, in gewissem Maße die Axelhaare und sehr viele Frauen finden es auch sehr angenehm, wenn sich der Mann die Haare rund um sein bestes Stück entfernt. Sicherlich gibt es heutzutage bereits sehr viele Männer, die diesen Rat befolgen.

Ein weiteres wichtiges Thema in der Pflege von Männern ist ihre Haut. Warum sollte ein Mann nicht auch zu Masken und Cremes greifen? Sicherlich wirkt dies unter Männern nicht unbedingt sehr männlich. Aber was spielt das für eine Rolle, wenn die eigene Freundin, Frau oder auch die gesamte Frauenwelt den jeweiligen Mann als gepflegt und sexy empfindet? Und darüber hinaus muss der Mann seine Pflegerituale ja auch nicht unbedingt mit seinen Freunden teilen. Das Fazit fällt eindeutig aus: Männer dürfen und sollten sich genauso pflegen wie Frauen. Der Frauenwelt gefällt es und auch der erste Eindruck unter den Männern verbessert sich ungemein.