Archiv

Artikel Tagged ‘Nivea’

Zwei Menschen. Zwei Leben. 48 Stunden

14. Januar 2013 Keine Kommentare

Der neue Online-Film von Nivea erzählt die Geschichte zweier Menschen und wie sie in je 48h ihr Leben verbringen.
Beide scheinen ihr Wochenende auf unterschiedliche Weisen verbracht zu haben. So beginnt für jeden der Protagonisten der neue Tag ganz unterschiedlich und während der nächste Morgen für die eine Person ganz alltäglich anfängt, hat die zweite Person ihr Wochenende durchaus aktiv verbracht, wacht in ihrem Schlafsack auf und trinkt den ersten Kaffee aus der Thermoskanne.

So zeigt der Film unterschiedliche Passagen verteilt auf den Tag, beginnend mit dem Duschen, dem Frühstück und beide Personen auf dem Weg zur Arbeit oder kletternd an einem Berg.
Zum Abend hin schaut die eine fern, während die andere Person versucht, eine Taschenlampe zum Leuchten zu bringen.

Der Film vermittelt – und die Idee ist durchaus nett – zwei parallele Handlungsstränge gleichzeitig, und zwar mittels Splitscreen. Um beide Personen und ihr Leben von der jeweils anderen zu trennen, wurde neben unterschiedlichen Kamerastilen auch mit verschiedenen Weissabgleichen gearbeitet, was den Kontrast im Plot verstärkt.

Nett an der Idee ist, dass obwohl “beide Filme” in ihrem jeweils ganz eigenen, kleinen Universum spielen, Handlungen sich aber in der Mitte treffen, nicht überschneiden, sondern meist zeitgleich stattfinden und somit ganz bestimmte Aktionen von einer einzigen Person ausgeführt zu werden scheinen.

Technisch gesehen wurde der Film ganz gut umgesetzt, wobei die eine oder andere Zusammenführung der Elemente aus beiden Filmen manchmal etwas genauer hätte umgesetzt werden können.
Der Look beider Screens ist nicht überragend, erinnert nicht an Hollywood-Kino oder den typisch kristallklaren Werbelook, sondern sieht vielmehr aus, wie mit einer Handheld-Kamera gefilmt.
Dies tut dem Plot allerdings keinen Abbruch, verstärkt sogar eher das ganz Persönliche beider Welten, wenngleich ich nach mehrmaliger Durchsicht gestehen muss, dass mich die rechte Seite des Filmes stärker interessierte, als die andere. Nicht selten ertappte ich mich dabei, wie ich immer wieder von der linken Seite abwich und der rechten mehr Beachtung schenkte.

Der Schluss des Filmes ist gelungen, sehr sympathisch – und mit einer kleinen Überraschung – werden beide Welten zu einer zusammengeführt.

Verantwortlich für diesen Online-Film zeichnete eine Kreativschmiede aus dem österreichischen Mödling, die für Nivea neben Online-Filmen auch Infografiken, Online-Games und Werbekampagnen entwickeln.

KategorienBodylotion Tags: ,

Rasur II – Nivea After Shave Balsam Sensitiv

10. August 2011 Keine Kommentare
5102485100 2acfaa93b1 m Rasur II – Nivea After Shave Balsam Sensitiv

cc by TBWABusted/flickr

So wichtig wie ein richtiger und guter Rasier selber ist auch die Pflege nach der Rasur. Hierfür wird in der Regel ein After-Shave verwendet, das unter anderem auch als Rasierwasser bekannt ist. Dieses pflegt die Haut nach dem Rasieren besonders gut. Es gibt das After-Shave in flüssiger Form, als Creme, als Balsam und auch als Gel. Welcher Mann nun welches dieser Pflegeproduktformen verwendet liegt vollkommen im eigenen Ermessen. Um unnötige Hautreizungen zu vermeiden bietet es sich an ein After-Shave ohne den Zusatzstoff Alkohol zu verwenden.

 

Ein sehr beliebtes Produkt ist hier das After Shave Balsam Sensitiv von Nivea. Es besitzt eine alkoholfreie und duftneutrale Formel mit dem Zusatz von Kamille und Vitamin-Pflege. Dadurch beruhigt es die empfindliche Haut sofort, es reduziert die Hautrötungen und beugt Hautirritationen vor. Besonders geeignet ist es für Männer mit empfindlicher Haut, da diese Haut eine schnelle Hautentspannung und einen Schutz vor Irritationen nach der Rasur benötigt. Selbstverständlich ist die Hautverträglichkeit dieses After Shaves dermatologisch getestet. Neben den bereits genannten Wirkungsweisen spendet es zusätzlich Feuchtigkeit, sodass es dabei hilft trockener Haut vorzubeugen. Das Ergebnis der Anwendung dieses Nivea Produkts führt zu einer beruhigten Haut, die darüber hinaus optimal geschützt ist. Um diesen Effekt zu erzielen muss der Balsam einfach nach dem Rasieren großzügig auf den rasierten Hautbereich aufgetragen werden. Wer diese Art der Pflege optimal ergänzen möchte, der kann zudem auch das Nivea For Men Rasiergel oder den Rasierschaum Sensitiv verwenden.

Dadurch wird das Rasieren zu einer angenehmen und täglichen Pflege des Gesichts. So sieht Mann nicht nur gepflegt aus, sondern muss sich ebenfalls keine Sorgen mehr über Hautirritationen und Rötungen machen. Perfekt gepflegt und das Tag für Tag.

NIVEA FOR MEN: Mehr Gesichtspflege für den Mann

8. Juni 2011 Keine Kommentare
41mHBXPc2eL. SL500 AA300  NIVEA FOR MEN: Mehr Gesichtspflege für den Mann

cc by NIVEA

Schon lange achten nicht mehr nur die Frauen auf ein gepflegtes Äußeres. Auch die Männer widmen sich immer mehr der Gesichtspflege. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Männerwelt für sich erkannt hat, dass sie mit einem gepflegten Äußeren nicht nur besser bei der Frauenwelt ankommen, sondern auch ein offeneres und strahlenderes Auftreten haben, da sie sich rundum wohlfühlen. Ein besonders gutes und wirksames Gesichtspflegeprodukt ist NIVEA FOR MEN Sensitive HYDRO GEL. Es spendet der Männerhaut mit natürlicher Kamille und Aloe Vera intensive Feuchtigkeit, wobei es zusätzlich schnell einzieht ohne auch nur den Ansatz von fettigen Rückständen zu hinterlassen. Die Häut der Männer sieht nach der Anwendung gesund und frisch zugleich aus. Besonders vorteilhaft am Hydro Gel ist, dass es eine alkoholfreie Active Comfort System Gel-Formel beinhaltet.

Das NIVEA FOR MEN Hydro Gel erhöht die Widerstandsfähigkeit der Haut schrittweise, beruhigt sie und beugt Hautirritationen vor. Besonders geeignet ist es bei einem 3-Tage-Bart, der bei sehr vielen Männern besonders beliebt ist und von den Frauen als sehr sexy empfunden wird. Das Ergebnis der Anwendung des Hydro Gels ist eine gesund und gepflegt aussehende Haut, die beruhigt ist und bei der Hautirritationen gelindert werden. Dem strahlenden und gepflegten Aussehen des Mannes steht damit nichts mehr im Weg.

Auch die Anwendung gestaltet sich sehr einfach. Das Hydro Gel sollte täglich verwendet werden, wobei es die komplette Wirkkraft dann entfaltet, wenn es großzügig auf das Gesicht aufgetragen wird. Wer ein noch besseres und optimales Ergebnis erzielen möchte, der sollte darüber hinaus ebenfalls die weiteren Produkte der NIVEA FOR Men Sensitive Pflegeserie verwenden.

Yogi bleibt das Gesicht von Nivea

3. Mai 2011 Keine Kommentare
3963793169 10d33095cb m Yogi bleibt das Gesicht von Nivea

cc by frankdesonato@yahoo.com/flickr

Der Schwerpunkt der Werbemaßnahmen werden von Baiersdorf auf Nivea for Men gelegt. In den kommenden Wochen startet der Hamburger Kosmetikriese eine massive TV-Kampagne für die Männerpflegelinie. Einmal mehr fungiert der Nationalcoach Joachim Löw als Testimonial. Er verlängerte seinen Vertrag mit Beiersdorf um weitere zwei Jahre.

Beiersdorf verknüpft einmal mehr die von Draft FCB in Hamburg entwickelte TV-Kampagne mit einer bundesweiten Verbraucheraktion im Handel. Die Konsumenten in dem von Star-Regisseur Detlev Buck abgefilmten TV-Spot werden unter dem bereits im Jahr 2010 erprobten Motto „Jogis 11“ dazu aufgerufen, dass sie Nivea-for-Men-Produkte im Wert von 11 Euro erwerben. Wer seinen Kassenbon im Anschluss einsendet, der erhält zur Belohnung eine offizielle DFB-Tasche. Auf diese Weise soll die männliche Zielgruppe von Nivea-for-Men Produkten überzeugt werden.

Bereits zum dritten Mal tritt Joachim Löw in einer TV-Kampagne für Nivea for Men auf. Der aktuelle Werbespot wird auch nicht der letzte sein. Die Zusammenarbeit mit dem Trainer der deutschen Nationalmannschaft wird laut Beiersdorf auch über das Jahr 2011 hinaus fortgesetzt. Laut Unternehmensangaben hat der neue Vertrag eine zweijährige Laufzeit. Die Vertragsverlängerung wird von Thomas Schönen, dem Leiter der Konzernkommunikation von Beiersdorf, damit begründet, dass Joachim Löw ideal zu der Pflegemarke passe. Laut seinen Angaben ist es dem Unternehmen gelungen, mit Löw als Kooperationspartner den ersten Platz von Nivea for Men weiter zu festigen und den Marktanteil um knapp zwei Prozent zu steigern. Darüber hinaus ist es dem Kosmetikriesen gelungen im vergangenen Jahr durch die Kampagne zahlreiche Neuanwender für die Marke zu gewinnen.

KategorienGesichtspflege Tags: ,