Frühling: Männer auf leichtere Creme umsteigen

12. April 2012 Keine Kommentare
blauer Himmel cc by niarts de Frühling: Männer auf leichtere Creme umsteigen

cc by niarts.de

Während der kalten Monate im Winter tut den meisten Männern eine fetthaltige Gesichtscreme sehr gut, denn die warme Heizungsluft innen und die eisige Luft außen beanspruchen und reizen die Haut. Mit den steigenden Temperaturen ist hier jedoch Zeit für eine kleine Änderung.

Die meisten Männer können jetzt die fetthaltige Creme gegen eine leichtere Variante eintauschen, wie beispielsweise eine leichte Feuchtigkeitscreme oder ein Feuchtigkeitsgel. Ein Grund dafür ist das Hormon Testosteron, das bei Männern dafür sorgt, dass mehr Hautfett als bei den Frauen gebildet wird.

Da die Haut in den wärmeren Monaten weniger gestresst ist, benötigt sie auch nicht mehr eine so intensive Feuchtigkeitspflege. Ein weiterer Vorteil der leichteren Cremes und Fluids ist, dass sie deutlich schneller einziehen…

Schöne Männerfüße und wie man sie pflegt

10. April 2012 Keine Kommentare
Füße cc by freeaussiestock com Schöne Männerfüße und wie man sie pflegt

cc by freeaussiestock.com

Unsere Füße müssen jeden Tag einiges aushalten und obwohl sie wohl einer der beanspruchsten Körperteile überhaupt sind, kommen sie leider bei der Pflege oft zu kurz. Nun ja, man hat die Füße meist in Socken oder Schuhen versteckt, wehe jedoch, man zieht diese aus, dann kommen die Pflegesünden ans Tageslicht, was nicht zuletzt oft im Sommer ein nicht gerade schöner Anblick ist.

Männer sollten ihren Füßen also einmal in der Woche ein kleines Pflegeprogramm gönnen, das meist in wenigen Minuten erledigt ist. Ein Fußbad ist in diesem Zusammenhang Pflicht. Es reicht natürlich auch ein schönes Bad… Nach gut zehn Minuten ist die Hornhaut am Fuß aufgeweicht und lässt sich leicht mit einem Bimsstein oder einer Hornhautfeile entfernen.

Die Zehennägel behandelt man im Grunde wie die Fingernägel: schneiden, ein wenig feilen und mit einem Holzstäbchen die Nagelhaut zurückschieben. Am Ende werden die Füße dann noch mit einer speziellen und feuchtigkeitsspendenden Fußcreme versorgt. Es gibt auch Cremes, die dabei helfen, die Hornhaut zu reduzieren.

Eine tolle Website für viel Beschäftigte – vestire.com!

9. April 2012 Keine Kommentare

vestire socken 256x300 Eine tolle Website für viel Beschäftigte   vestire.com!

Herrensocken von Vestire

Neue Socken, Unterwäsche, Hemden braucht ja jeder Mann immer wieder, sogar recht oft. Stundenlang im Kaufhaus nach passenden Socken suchen und wühlen und doch nichts Passendes finden? Oder am Morgen angewidert Socken mit Löchern oder ein altes Hemd anziehen müssen, weil schon wieder vergessen, sich neue Alltagstextilien zu besorgen? Das war gestern!
Seit es im Internet vestire.com gibt, ist für einen Herren ein richtiger Spass und darüber hinaus eine schnelle Angelegenheit, sich neue Socken und sonstige Alltagstextilien aus zu suchen und nach Hause bequem geliefert zu bekommen! Nichts ist jetzt so leicht, wie auf vestire.com online zu bestellen.
Mit Vestire können Männer, die keine Lust aufs Shoppen haben, nicht nur Socken, sondern auch Unterwäsche Hemden und andere notwendigen Alltagstextilien online kaufen.
Besonders günstig ist, dass Vestire nicht nur zum Einzelkauf, sondern auch in einem praktischen Socken-Abo liefert. “Mann” kann sich selbst Textilien aussuchen, die er regelmäßig neu in seiner Garderobe haben möchte. Alles andere macht Vestire für ihn: sie liefert regelmäßig zu dem fest gelegten Zeitpunkt Textilien bequem und kostenlos an die gewünschte Postadresse.
Manche Menschen haben Bedenken, ein Abo ab zu schließen, denn man möchte nicht unbedingt langfristige Verpflichtungen eingehen. Nicht so bei Vestire: das Abonnement ist jederzeit frei kündbar, außerdem ist es jederzeit möglich, Farbe oder Größe der per Abo gelieferten Alltags Textilien beliebig zu ändern.
Selbstverständlich hat der Kunde Möglichkeit, bei Nicht-Gefallen die Ware kostenlos zurück zu senden. Für alle Produkte aus dem Sortiment von Vestire gibt das Unternehmen eine Geld-Zurück Garantie.
Vestire hat ein breites Spektrum von Alltags-Textilien im Angebot, allerdings liegt der Schwerpunkt des Sortiments auf den Socken; Vestire führt eine breite Palette von qualitätsvollen Socken an: von Sneaker Socken über Wadensocken bis zu den Kniestrümpfen.
Vestire bietet viel beschäftigten Männern hochwertige Socken und sonstige Alltagstextilien zum besten und fairen Preis und sorgt somit für hohe Kundenzufriedenheit.

Nagelpflege für Männerhände

6. April 2012 Keine Kommentare
Hände by flickr Aidan Jones Nagelpflege für Männerhände

cc by flickr/ Aidan Jones

Für die meisten Frauen sind gepflegte Hände bei einem Mann sehr wichtig. Unerlässlich sind gepflegte Hände und Fingernägel auch im Business-Alltag. Daher sollte man(n) ruhig regelmäßig etwas Zeit für die Pflege der Nägel aufwenden.

Am Anfang steht dabei natürlich das Kürzen, was am besten mit einem Nagelknipser geht. Dabei sollte man unbedingt gut einen Millimeter des weißen Teils des Nagels stehen lassen! Im Anschluss macht man sich mit einer Feile daran, die Ecken abzurunden und spitze Kanten auszugleichen.

Nun geht es an die Pflege: Um Hornhaut und abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen macht man ein Hand- Peeling. Dieses unbedingt nach dem Schneiden der Nägel machen, denn aufgeweichte Nägel lassen sich nicht gut bearbeiten. Mit einem Hufstäbchen schiebt man im Anschluss die Nagelhaut weg. Für glänzende Fingernägel sorgt nun eine Polierfeile. Ganz wichtig: Am Ende das Eincremen nicht vergessen!

Unterwäsche von David Beckham für H&M: Sittenwächter in Großbritannien geben ok

5. April 2012 Keine Kommentare
David Beckham Bodywear Kollektion © HM Unterwäsche von David Beckham für H&M: Sittenwächter in Großbritannien geben ok

© H&M

Nun ist es bereits einige Wochen her, dass Fußball-Star David Beckham seine Unterwäsche-Kollektion für H&M in die Läden brachte. Weltweit sind die Stücke ein großer Erfolg und H&M und Beckham sprechen von einer langfristigen Zusammenarbeit.

Doch wie immer gab es auch ein paar, die an den Kampagnenbildern Anstoß nahmen, denn logischerweise trägt der Fußballer bei der Präsentation seiner Wäsche eben nur die Slips, Shorts oder Shirts. In Großbritannien war dies einigen zu heiß und so hagelte es Beschwerden. Die Bilder würden einen schlechten Einfluss auf Kinder haben.

Die britische Werbebehörde hat das Ganze ausgiebig geprüft und nun Entwarnung für Beckham und H&M gegeben. Man könne verstehen, dass es wohl Leute gebe, die die Bilder für anstößig hielten, jedoch würden sie weder für die Kinder noch für die Gesellschaft eine Gefahr darstellen. Na gut, dass das jetzt auch geklärt ist… Wir können also die nächsten Stücke von Herr Beckham abwarten…