Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Haarpflege’

Die perfekte Frisur für den Mann

29. März 2012 Keine Kommentare
Kurze Haare by flickr B Rosen Die perfekte Frisur für den Mann

cc by flickr/ B Rosen

Natürlich kann man in der heutigen Zeit auf keinen Fall von der einen perfekten Frisur für den Mann sprechen, jedoch gibt es natürlich gewisse Kriterien, wann das Haar gut aussieht und wann eher nicht. Generell können Männer sich heutzutage viel mehr erlauben: Ob lang oder kurz, lockig oder ausgefallen gestylt, alles ist erlaubt, vorausgesetzt es passt zum eigenen Typ.

Oftmals spricht man von einer guten Frisur, wenn sie nicht nur den Charakter des Mannes unterstreicht, sondern der Schnitt auch an den natürlichen Fall der Haare angepasst wurde. Das bedeutet, dass man das Styling nicht zwanghaft immer wieder aufs Neue „hinbiegen“ muss, sondern dass die Haare einfach nur gemäß des natürlichen Falls in Form gebracht werden.

Viele Männer bevorzugen kurze Haare, nicht nur weil es Trends diktieren, sondern weil es ganz einfach praktisch ist. Je länger die Haare sind, desto aufwendiger ist die Pflege und das Styling. Viele entscheiden sich daher für kurze Haare an der Seite und für längere Deckhaare. Damit lassen sich bereits viele unterschiedliche Stylings zaubern.

KategorienHaarpflege Tags: , , ,

Der Curtis-Cut kommt wieder!

23. März 2012 Keine Kommentare
Tony Curtis Quelle wikimedia Der Curtis Cut kommt wieder!

Quelle: wikimedia

Die 1950er Jahre und frühen 60er Jahre haben es vielen Designern immer noch angetan. Die Kleidung erinnert immer mehr an diese Periode und auch die Frisuren dieser Zeit kommen zum Teil wieder. So gilt der sogenannte Curtis-Cut als eine der Trend-Frisuren 2012 für Männer.

In den 50er Jahren war die Frisur des Schauspielers Tony Curtis ein echter Renner, so dass die berühmte Schmalztolle sogar von Elvis kopiert wurde. Seitdem trägt die Tolle, die mit viel Pomade in Form gebracht wird, den Namen Curtis-Cut. Und genau dieser Look ist nun wieder absolut angesagt.

Um sich einen Curtis-Cut zu zaubern, gibt man etwas Stylingcreme ins Haar, kämmt es mit den Fingern durch und drückt die Schmalztolle in Form. Ein Look, der sicherlich nicht jedermanns Sache ist…

KategorienHaarpflege Tags: , ,

American Crew: Pflege im Winter für das Männerhaar

30. Dezember 2011 Keine Kommentare
american crew conditioner haarspuelung 300x166 American Crew: Pflege im Winter für das Männerhaar

cc by American crew

Wohl annähernd jeder Mann weiß, dass für das Auto gilt, dass im Winter bei der Wartung eine besondere Sorgfalt notwendig ist. Jeder Mann, der an seinem vollen und tollen Haar hängt und es behalten möchte, der sollte in der Wintersaison keinesfalls auf einen Conditioner verzichten. Das Haar und die Kopfhaut werden durch die trockene Heizungsluft im Inneren der Räume und durch die klirrende Kälte draußen stark strapaziert. Sie werden rissig und anfällig. Dies ist die Zeit für das Pflege-Extra aus dem Männerpflegeprogramm von Amercian Crew. Der weltweit führende Hersteller für professionelle Männerpflege weiß, dass der maskuline Conditioner nach der Haarwäsche zur Basic-Ausstattung dazugehört.

Die Grundvoraussetzung für kräftiges Haar ist ein gesunder Nährbodenj. Was sich so einfach anhört ist es nicht immer. Denn die Haare im Schnellverfahren zu waschen und trocken zu rubbeln reichen als Ritual zur Pflege lange nicht aus. In Sachen Wartung und Pflege der Kopfhaut und des Haars sind die speziellen Conditioner für Männer von American Crew die Experten. Sie heißen Stimulating Conditioner, Tea Tree Calming Conditioner und Citrus Mint Cooling Conditioner. Dabei funktionieren sie komplett anders als die Conditioner für Frauen. Denn sie machen das Haar weder weich, noch führen sie dazu, dass es leichter kämmbar wird. Vielmehr versorgen sie die Kopfhaut nach der Haarwäsche mit der verloren gegangenen Feuchtigkeit. Darüber hinaus regenerieren und stimulieren sie. Verwendet werden bei den Produkten fast ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Minze, Rosmarin, Teebaumextrakte oder Citrusextrakte. So sorgen sie für ein entspannendes Prickeln auf der Kopfhaut, wodurch sie perfekt auf einen stressigen Alltag vorbereitet werden. Im winterlichen Grooming-Plan sind die Conditioner für den Mann von American Crew ein absolutes Muss.

Die besten Haarpflegeprodukte für Männer

15. Dezember 2011 Keine Kommentare

maennerpflege maennerhaarpflege 300x225 Die besten Haarpflegeprodukte für Männer

Männer Haarpflege - flickr/greggoconnell

Ob fettiges oder trockenes, strapaziertes, feines, dünnes, schuppiges oder gar kein Haar, bei der Wahl der geeigneten Pflegeprodukte haben auch Männer die Qual der Wahl und viele Fragen zu Haarpflegeprodukten. Denn die besten Haarpflegeprodukte sollen es schon sein.
Nach der fachmännischen Analyse des Haartyps durch den Friseur ist die Auswahl zumindest positiv eingeschränkt. Der Fachmann berät sachkundig und zuverlässig.

Fettige Haare benötigen die tägliche Haarwäsche mit einem geeigneten milden Shampoo. Die Haarpflegelinien der Männerserien halten gute Shampoos bereit, die die Kopfhaut nicht entfetten und dadurch die Ölproduktion ankurbeln. Stylingprodukte mit Silikon oder Haarwachs beschweren die Haare zusätzlich. Männer mit fettigen Haaren sollten sie nicht benutzen.

Im Gegensatz zu den Strähnen bei fettigem Haar stehen die krassen Fusseln bei trockenen Haaren. Auch hier muss sorgfältig mit speziellen, nährstoffreichen Shampoos und Spülungen gepflegt werden. Wöchentlich ist eine reichhaltige Haarkur angesagt. Föhnen sollte man zur Trockenheit neigende Haare nur kurz und nicht zu heiß.

Gleiches gilt auch für den strapazierten Haarschopf. Er präsentiert sich trocken und spröde. Man rückt ihm am besten mit einem hochwertigen Shampoo zu Leibe. Spezielle Pflegestoffe sorgen für die Glättung der Haarstruktur mittels geeigneter Proteine und Feuchtigkeitsspender. So glänzt alles wieder schön.

Dünnen und feinen Haaren begegnet man mit aufplusterndem Volumenshampoo. Eine Kurpackung gehört nur in die Spitzen, damit die dünne Pracht nicht noch mehr zusammenfällt. Schaumfestiger rauen die Haare etwas auf und generieren ebenfalls mehr Volumen. Sprühkuren mit Panthenol, Jojoba oder Hafer-Protein werden ins feuchte Haar gesprüht und verbleiben dort auch. Sie schützen die Haarfasern, stärken sie und sorgen für gute Frisierbarkeit in der Föhnwärme. Und wenn man dann ausschließlich Kämme und Bürsten aus Naturmaterialien verwendet, wird feines Haar stärker und fülliger.

Gegen fiese, juckende und nicht minder peinliche Kopfschuppen muss die strapazierte Kopfhaut ganz speziell abgestimmt gepflegt werden.
Schuppen haben verschiedene Ursachen:

Stress, Vitaminmangel, Pilzbefall, Überpflegung oder die Beschleunigung der Schuppenbildung durch die männlichen Hormone können ursächlich sein.

Das Angebot an Schuppenshampoos ist groß, hier sollte man ein bisschen ausprobieren, welches Produkt die individuell beste Wirkung hat. Mild sollte es sein, die spröde, Kopfhaut nicht stark entfetten und damit einen Jojo-Effekt ankurbeln.
Ein Hefepilz sorgt für das sehr ausgeprägte Schuppen und Verkleben der Kopfhaut, hier muss besonders das Fetten angegangen werden. Wirkstoffe des Teebaumöls sind hier besonders effektiv. Trockenrubbeln und viel Kämmen kurbeln das Leiden weiter an.

Die unterschiedlichen Haartypen werden speziell gepflegt. Auch ein peppiger Haarschnitt vom Friseur und ausgewählte, hochwertige Stylingprodukte lassen Haarprobleme endlich verschwinden.

KategorienHaarpflege Tags: , ,

Garnier stark gegen Schuppen

25. November 2011 Keine Kommentare
51hlpfQysmL. SL500 AA300  Garnier stark gegen Schuppen

cc by Garnier

Speziell für die Bedürfnisse von Männer-Haar hat Garnier ein Shampoo entwickelt. Dieses Shampoo ist das Garnier Fructis Anti-Schuppen For Men Shampoo mit dem Wurzel-Energizer. Schuppen werden durch das Aktiv-Fruchtkonzentrat und Zink-Phyrithion in der Kombination mit Minz-Extrakten wirksam bekämpft und das fettende Haar wird schnell gepflegt. Garnier weiß nicht nur was das Haar von Frauen möchte, sondern auch das der Männer. Es sind gerade die Schuppen, die bei den Problemen mit den Haaren ganz weit oben auf der Liste stehen. So kämpft einer Studie zur Folge jeder zweite Mann in Deutschland mit Schuppen.

Die besondere Formel mit Vitamin B und Zink-Phyrithionen befreit die Kopfhaut wirksam von Schuppen und beruhigt sie darüber hinaus, sodass die natürliche Balance der Kopfhaut erhalten bleibt. Von der Wurzel an wird das Haar durch den Wurzel-Energizer gekräftigt und gestärkt. Dies führt dazu, dass das Garnier Fructis Anti-Schuppen For Men Shampoo für die tägliche Haarwäsche geeignet ist. Das Garnier Fructis Anti-Schuppen Mint Fresh bekämpft die Schuppen wirksam mit Hilfe von Minz-Extrakten und wirkt darüber hinaus ebenfalls gegen leicht bis stark fettendes Haar. Besonders geeignet ist dieses Shampoo für all jene Männer, die nicht nur ein haariges Problem haben, sondern neben den Schuppen ebenfalls mit schnell fettendem Haar kämpfen. Gerade bei dieser Konstellation ist die Kopfhaut besonders sensibel und das Gleichgewicht der Fettproduktion der Talgdrüsen gerät sehr schnell durcheinander, sodass entweder zu viel oder zu wenig Fett produziert wird. Garnier hat hierfür speziell das Fructis AntiSchuppen Anti-Rückfall Shampoo Mint-Fresh entwickelt. Es wirkt sofort mit einer Anti-Rückfall-Wirkung. Die Folge ist, dass jedes einzelne Haar auf allen Ebenen der Haarfaser gekräftigt wird.