Archiv

Archiv für November, 2012

Das ist Shave-Lab

19. November 2012 Keine Kommentare

Shave Lab Rasierer Rasierklingen 300x188 Das ist Shave Lab

Shave Lab

Seit Jahrzehnten schon gilt die Rasur als das Symbol für den gepflegten und eleganten Mann. Nicht nur im Geschäftsleben, auch im Privatbereich achten viele Männer heute mehr auf ihr Äußeres und dazu gehört auch eine gründliche und nicht zuletzt sanfte Rasur. In den meisten Märkten allerdings ist die Wahl der Nassrasierer als die schonendste und effektivste Form der Rasur, nur eingeschränkt. Für all jene, die eine größere Auswahl schätzen, ist daher die Seite shave-lab.com sehr zu empfehlen.

Was schon beim ersten Blick auffällt, ist die klare Gestaltung der Seite, mit den Hauptkategorien zu den Produkten und den Nebenkategorien zu Hilfsmitteln und Produkten einer besonderen Serie. Damit ist ein guter und schneller Überblick gegeben. Auch die Unterkategorien sind sehr säuerlich geordnet und bieten eine klare Übersicht über die vorhandenen Modelle, sowie ausführliche Beschreibungen.

Alle Modelle von shave-lab stammen aus eigener Herstellung, sie können nicht in anderen Online-Kaufhäusern erworben werden. Und nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen gibt es eine Vielzahl von Modellen. Grundsätzlich Rasierer für Männer meist in schwarz-silber Tönen gehalten und Modelle für Frauen in weiß-silber. Dabei achtet der Hersteller nicht nur auf edles Design, sondern auch auf Ergonomie und Formschönheit. Die Rasierer liegen gut in der Hand und sind aus nachgiebige, elastischen Materialien gefertigt. Die einzelnen Modelle unterteilen sich in vier verschiedene Produktionsreihen:
• Zero Line
• Sports Line
• Premium Line
• Luxury Line

Die Klingen für die Rasierer bestehen aus achtfach gefaltetem Titanstahl mit Diamantschliff. Die Kombination ist für besonders gründliche Rasuren sehr zu empfehlen. Alle Rasierer verfügen zudem über einen shave-lab Kopf, der zusätzlich beweglich ist und sich an die Konturen der Haut besser anpassen kann. Das erhöht nicht nur die Gleitfähigkeit der Klinge, sondern verringert zugleich das Risiko von Verletzungen.

Die Preis sowohl für Klingen als auch für Rasierer sind durchaus moderat zu nennen und liegen in vielen Fällen sogar unter denen, die ähnliche Produkte im regulären Handel kosten würde. Ein Wechselpaket mit Ersatzklingen für Männer kostet im Minimalfall 28,95 und beinhaltet ganze 24 Klingen, also ein durchschnittlicher Jahresvorrat. Auch die Rasierer sind mit einem Preisschnitt von ca 6-8 Euro für die Zero Line bis hin zu knapp 50€ für die Luxus Line so bemessen, dass jeder Käufer sich passende Modelle aussuchen kann.

Bezahlt wird in dem Onlineshop von shave-lab auf die gängigen Arten, die sich im Internet seit langem durchgesetzt haben.
• Lastschrift
• Vorkasse
• Kreditkarte
• PayPal

Optifog

17. November 2012 Keine Kommentare

Das neue virale Video von “Optifog” stellt auf humoristische Art und Weise die Wirkung ihres Produkts heraus, welches den Beschlag auf Brillengläsern verhindern soll. Zu sehen ist wieder einmal der Protagonist Mario, welcher dem ein oder anderen schon aus vorherigen Optifog Spots bekannt sein könnte.

Mario sitzt zu Beginn des Videos in einem Krankenhausbett, gemeinsam mit einer weiteren Person, die im Bett daneben liegt. Seine Brille ist total beschlagen und so merkt er, als er mit einer Fernbedienung den Sender des TV’s wechseln möchte nicht, dass es sich dabei gar nicht um eine Fernbedienung für den Fernseher handelt, sondern um eine, welche der Verstellung des Bettes seines Zimmernachbars dient. So drückt Mario wieder und wieder auf die Tasten der Fernbedienung und wundert sich, dass sich das Bild des Fernsehgeräts nicht ändern lässt. Unbemerkt dessen staucht sich das Bett des Zimmernachbars zunehmend zusammen und sein verzweifeltes Gesicht ist zu sehen. Untermalt ist das Video mit einer lustigen Musik und dem Piepsen vereinzelter Krankenhausinstrumente.

Das Video endet mit Optifog’s Werbeslogan: “Foggy moments can be risky! Stop the fog with Optifog.” Zu deutsch: “Neblige Momente können gefährlich sein! Stop den Nebel mit Optifog.” Dabei ist das Logo von Optifog zu sehen und eine unbeschlagene Brille.

KategorienAugenpflege Tags: