Home > Feuchtigkeitspflege > Spröde Lippen? Das hilft!

Spröde Lippen? Das hilft!

Kuss by wikimedia Bleiglass Spröde Lippen? Das hilft!

cc by wikimedia/ Bleiglass

Nicht nur Frauen sollten auf ihre Lippen achten, sondern natürlich auch Männer. Schließlich macht so das Küssen am meisten Spaß! Auch jetzt in der Frühlingszeit hat so manch einer aufgrund des unbeständigen Wetters und so manch einem geheizten Raum Probleme mit spröden und rissigen Lippen. Dagegen kann man(n) jedoch einfach etwas tun!

Zu wenig Flüssigkeit und eine zu geringe Luftfeuchtigkeit sorgen häufig dafür, dass die Lippen aus dem Gleichgewicht kommen. Daher viel trinken und auf ein gutes Raumklima achten! Lippenpflegestifte helfen natürlich, jedoch sollte man sie nur einmal am Tag verwenden, da durch häufigen Gebrauch sich die Lippen an den Fett-Kick gewöhnen und nicht mehr selbst für genug Feuchtigkeit sorgen.

Gute natürliche Hilfsmittel sind Honig oder Kakaobutter. Auch Vaseline macht die Lippen schnell wieder fit. Sich die Lippen zu lecken bringt übrigens auch nichts, denn diese Feuchtigkeit verdunstet schnell und sorgt für noch mehr Trockenheit.

Auch interessant:

  1. Lippenpflege für Männer
  2. Frühling: Männer auf leichtere Creme umsteigen
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks