Home > Marken & Designer > Unterwäsche von David Beckham für H&M: Sittenwächter in Großbritannien geben ok

Unterwäsche von David Beckham für H&M: Sittenwächter in Großbritannien geben ok

David Beckham Bodywear Kollektion © HM Unterwäsche von David Beckham für H&M: Sittenwächter in Großbritannien geben ok

© H&M

Nun ist es bereits einige Wochen her, dass Fußball-Star David Beckham seine Unterwäsche-Kollektion für H&M in die Läden brachte. Weltweit sind die Stücke ein großer Erfolg und H&M und Beckham sprechen von einer langfristigen Zusammenarbeit.

Doch wie immer gab es auch ein paar, die an den Kampagnenbildern Anstoß nahmen, denn logischerweise trägt der Fußballer bei der Präsentation seiner Wäsche eben nur die Slips, Shorts oder Shirts. In Großbritannien war dies einigen zu heiß und so hagelte es Beschwerden. Die Bilder würden einen schlechten Einfluss auf Kinder haben.

Die britische Werbebehörde hat das Ganze ausgiebig geprüft und nun Entwarnung für Beckham und H&M gegeben. Man könne verstehen, dass es wohl Leute gebe, die die Bilder für anstößig hielten, jedoch würden sie weder für die Kinder noch für die Gesellschaft eine Gefahr darstellen. Na gut, dass das jetzt auch geklärt ist… Wir können also die nächsten Stücke von Herr Beckham abwarten…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks