Home > Marken & Designer > Cowshed

Cowshed

cowshed Cowshed

cc by cowshed

Ursprünglich für ein Spa im englischen Somerset entwickelt ist die Marke Cowshed zu einem Kultlabel avanciert. Da das Spa ursprünglich ein Kuhstall gewesen war, wurde die 1998 neu gegründete Marke kurzerhand Cowshed getauft.

Jedes Produkt enthält natürliche Inhaltsstoffe, deren therapeutische Wirkung seit Jahrhunderten bekannt ist und nun in moderner Aufmachung erneut zum Leben erweckt wurde.

Die Kosmetik ist natürlichen Ursprungs. Die Essenz der Produkte sind fair gehandelte ätherische Öle aus wilden Pflanzen.

Dem Anspruch der Natur folgend enthalten die Produkte keine Parabene, künstliche Duftstoffe, Sulfate, Farbstoffe und Allergene. Auch  wird bei der Herstellung auf Tierversuche verzichtet, die vielen aufgeklärten Konsumenten ein Dorn im Auge sind und oft von einem Kauf abhalten.

Das Angebot umfasst Seife, Waschgel für das Gesicht, für den Körper, Peeling, Bodylotion, Feuchtigkeitscreme, Bade- und Massageöle sowie Rasiercreme.

Ein besonderes Highlight ist das Handpflegeset. Obwohl Frauen bei Männern sehr auf gepflegte Hände achten, wir dieser Teil des Körpers oft schmählich vernachlässigt und unterbewertet.

Weitere Geschenksets und Zusammenstellungen einzelner Produkte in kleineren Größen erleichtern den Einstieg in die Serie.

Die Produkte befinden sich im oberen Preissegment. Dies ist auf den fairen Handel, die kleinen Produktionsmengen, die natürlichen Inhaltsstoffe und auf die Innovationen zurückzuführen. Gerade die ätherischen Öle kommen nur in kleinen Mengen vor und auch der Verzicht auf Tierversuche tut sein Übriges zur Preisgestaltung. Dies rührt aber nicht von den alternativen Testmethoden her, sondern von der Überzeugungsarbeit, die bei den meisten Konsumenten geleistet werden muss: In-Vitro-Verfahren sind sicherer und günstiger als herkömmliche Tierversuche.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks